Wie du deinem Valentinstagsdate 2023 trotz Inflation und Sparmodus ein schönes, romantisches und persönliches Geschenk machen kannst, liest du in diesem Beitrag.

Fotoquelle: Photo by Jesse Goll on Unsplash

Jaa, ich weiß, wir haben erst Mitte Januar und der Valentinstag ist erst in knapp einem Monat. Doch wie heißt es immer so schön: Der frühe Vogel fängt den Wurm. Na ja, vielleicht war das nicht so ein passendes Sprichwort, doch was ich damit sagen will, ist Folgendes:  Wenn du bereits jetzt zum sparen beginnst, kannst du deine*r Partner*in eine ganz besondere Freude machen! Und hier spreche ich nicht unbedingt von einem teuren Geschenk, sondern einem Geschenk, das zeigt, wie sehr du deine*n Partner*in schätzt.

Die 5€-Challenge 

Fünf-Euro-Scheine sind was Feines – findest du nicht auch? Bei dem 5-Euro-Trick sammelst du diese hübschen kleinen Scheine und steckst sie in deine Geld-Kassette. Sobald du also einen Fünf-Euro-Schein an der Kasse zurückerhältst, steckst du ihn schon mal nicht in deinen Geldbeutel, sondern in dein Sparschwein oder eine Box daheim. Und keine Tricks: Wenn du natürlich immer mit Karte zahlst und nie Bares im Portemonnaie hast, bringt dir diese Challenge gar nichts. Also sei fair zu dir selbst und du wirst am Ende des Monats, eines Quartals oder sogar eines halben Jahres ein hübsches Bündel der kleinen Scheinchen in der Hand halten.

Valentinstag 2023: 2€-Challenge

Da der Valentinstag aber bereits in 23 Tagen ist, ändert sich diese Spar-Challenge etwas, da die Strategie der 5-Euro-Challenge bis zum Valentinstag zu riskant ist. Und wir wollen für diesen Tag doch nichts dem Zufall überlassen, meinst du nicht auch?! Deine Challenge ist daher Folgende: Ab heute sparst du 21 Tage lang täglich 2 Euro bis zum 12.02.2023. Wieso nur 21 und nicht 23 Tage? Naja, du brauchst ja auch noch etwas Zeit, um das Geschenk zu besorgen, oder nicht? Dafür sind die letzten zwei Tage gedacht. Falls es sich aber um ein Geschenk handelt, dass du frühzeitig kaufen oder gestalten musst, kannst du das Geld schon einmal vorstrecken und dir in 21 Tagen das Geld “zurückholen”.

Valentinstag 2023: Romantik pur 

Am 12. Februar solltest du dann 42 Euro haben. Das ist eine Menge Geld, um deinem Valentinstagsdate eine besondere Freude zu machen! Ideen und Inspiration für dein Valentinstagsgeschenk 2023 (Romantik inklusive) verraten wir dir jetzt. Und natürlich übersteigt kein Geschenk den Wert von 42 Euro.

5 günstige und romantische Valentinstagsgeschenke 2023 

1.    Valentinstagsgeschenk 2023: Kuschelambiente

Am Valentinstag bietet es sich immer an, eine Aktivität zu schenken, die man gemeinsam erleben kann. Außerdem schlägst du so zwei Fliegen mit einer Klatsche, denn du selbst hast ja auch was von diesem Geschenk. 🙂 Wie wäre es mit Kinokarten für einen tollen Film? Das klingt zunächst etwas unspektakulär. Doch, um den Abend besonders zu machen, kannst du dein Date in eines der kleineren Kinos Münchens, wie beispielsweise dem Monopol (romantische Stimmung ist garantiert), Atelier-Kinos oder in die Astor Cinema Lounge ausführen. Letzteres ist definitiv ein Ort für einen besonderen Anlass, denn je nach Vorstellung bezahlst du pro Karte schon mal 20 Euro. Doch dafür gibt es dann auch Service direkt am Platz und das Kuschel-Couch-Feeling ist garantiert. Neben ausgewählten Hollywood-Streifen findest du hier auch immer wieder alte Klassiker aus den 50er und 60er Jahren. Eine Auswahl an elf romantischen, kleinen Kinos in München findest du hier. Je nachdem, für welches Kino du dich entscheidest, solltest du mit 25 bis 42 Euro (2 Kinokarten inkl. Getränke und/oder Popcorn/Chips) rechnen.

Fotoquelle: Photo by Myke Simon on Unsplash

2. Valentinstagsgeschenk 2023: Musik in den Ohren

Neben Kinokarten könnten Konzerttickets für dich und dein Date ein großartiges Geschenk sowie Erlebnis sein. Rock, Pop oder Indie – 2023 spielen wieder viele bekannte Bands und SängerInnen in München. Falls die Karten für deine Lieblingsband ausverkauft sind, kannst du auf die Seite “eBay Kleinanzeigen” gehen und schauen, du nicht doch noch zwei Karten kostengünstig ergatterst. Doch aufgepasst: Die Ticketverkaufsseite „Viagogo“ wird oft bei Google angezeigt und bietet die Möglichkeit bei bereits ausverkauften Konzerten Tickets zu kaufen – allerdings zu Wucherpreisen. Die Bewertungen dieser Verkaufsplattform sind sehr negativ.

Fotoquelle: Photo by Yvette de Wit on Unsplash

3. Valentinstagsgeschenk 2023: Theaterkarten

Ein weiteres romantisches Geschenk für dein Valentinsdate ist ein Besuch im Theater oder in einer Kunstausstellung. Im Februar gibt es wieder tolle Kunst- und Kulturangebote in München. Für diverse Kunstausstellungen schaust du am besten in den Programmen der Kunsthalle, im Haus der Kunst, im Lenbachhaus und den Pinakotheken vorbei. Die Alte Pinakothek hat übrigens ein stilvolles und romantisches Café, wo du mit deinem Date nach der Ausstellung gemütlich noch einen Kaffee schlürfen kannst. Oder du schlenderst kostenlos ganz gemütlich (kurze Ausstellung, ca. 10 min) durch das neue „A museum of contemporary art“ in der Schellingstraße und lädst dein Date danach noch auf eine Tasse Tee und ein leckeres Stück Kuchen in der Browns Tea Bar ein.

Du hast aber mehr Lust auf einen Theaterabend? Dann klick dich am besten durch die Programme des Münchner Volkstheaters, der Kammerspiele oder dem Residenztheater!

Fotoquelle: Photo by Gwen King on Unsplash

4. Valentinstagsgeschenk 2023: Liebe geht durch den Magen

Dieses Geschenk verspricht Romantik pur und wenn sich dein Date bis jetzt noch nicht in dich verliebt hat, wird sie/er es spätestens dann tun! Kaufe eine Flasche Prosecco (z.B. Rotkäppchen-Sekt, Preis: ca. 4,79€ im Edeka), eine kleine Schachtel Pralinen (Lindt-Pralinen kommen immer gut an! Preis: 3,99€ im Supermarkt) und Blumen (Preis: ca. 2-3€ bei Lidl), denn die dürfen natürlich auch nicht fehlen! Für einen großen Strauß beim Floristen reicht das Geld leider nicht, aber dafür bekommst du im Supermarkt an der Kasse einen Strauß Fairtrade Rosen oder zwei bis drei Bund Tulpen in ihrer/seiner Lieblingsfarbe! Was jetzt noch fehlt? Das Essen natürlich! Für alle KochliebhaberInnen ist dieses Trüffel-Pasta-Rezept (max. 15 Euro) ein besonderer Gaumenschmaus und für alle KochanfängerInnen ist diese Pasta Italiana (5 bis 10 Euro) immer eine gute, einfache, aber lecker Wahl. Für beide Gerichte benötigst du nicht mehr als fünf Zutaten und die meisten dieser Produkte sind allgemeine Grundzutaten in einer Küche. Bei der Trüffel-Pasta kannst du statt den vier unterschiedlichen Pilzsorten auch ganz normale braune und weiße Champions kaufen. Im REWE kostet das Trüffelöl der REWE-Eigenmarke nur 5 Euro, sodass du dein Preislimit von 15 Euro nicht überschreitest. Fassen wir zusammen: Du hast nun Blumen, Pralinen, Sekt und ein leckeres Abendmenü. Moment mal, da fehlt doch aber noch die Musik! Wenn du deine*r Partner*in eine besondere Freude machen willst, wäre diese ETSY-Geschenkidee eine großartige Idee, um dein Date mit euren Lieblingssongs zu überraschen und zugleich eine romantische Atmosphäre zu schaffen: eine Musikplatte, die deine individuell gestaltete Musikplaylist (hier eignen sich am besten eure Lieblingslieder oder Lieder mit denen ihr schöne Momente verbindet) mittels eines Spotify-Codes enthält und ein eingraviertes Foto von euch als Paar (15,35 Euro m. Versandkosten). Wer es etwas billiger will, kann die Retro-Variante oder die Schlüsselanhängervariante ohne Bild für 13 Euro wählen. Ich bin sicher, dieses Geschenk sorgt für ein romantisches Candelight-Feeling und insgesamt zahlst du nicht mehr als 42 Euro!

Fotoquelle: Photo by Anastasya Leskova on Unsplash

5. Valentinstagsgeschenk 2023: Von Herzen

Selbstgemachtes kommt bekanntlich immer von Herzen und ist damit auch am günstigsten. Wie wäre es mit einem romantischen Bad daheim bei Kerzenschein und Musik? Was du dafür brauchst? Kerzen (entweder hast du Kerzen daheim oder du kaufst noch schnell ein paar Teelichter für 2 bis 3 Euro im Supermarkt), Musik von deinem Handy und natürlich eine Badekugel. Wie du eine Badekugel ganz einfach selber machen kannst, liest du in dieser tollen Anleitung nach. Dazu musst du (sofern deine Back-Utensilien gut aufgestockt sind) nur Kakaobutter kaufen. Zum Beispiel bei Edeka von Alnatura für 3,29 € und ggf. Zitronensäure-Pulver. Das Bade-Öl in der Anleitung wird nur zum Färben verwendet und kann auch weggelassen werden. Damit kostet dich dieser romantische Badezimmer-Abend nur 5 bis 6 Euro!

Fotoquelle: Photo by Laura Ocket on Unsplash

Autor*in