Zwischen all den Corona-Maßnahmen soll das Osterfest bunt und fröhlich wie immer werden – Mit diesen Oster-Spar-Tipps

Ostern, das Fest, dass dem Glauben nach, den Neubeginn einläutet; die Auferstehung Jesu. Gefeiert wird der Sonntag mit Licht und Farben. Christen wollen das Miteinander bekräftigen, einander vergeben und neu beginnen. Trotz Corona soll Ostern auch dieses Jahr bunt und fröhlich werden – auch mit kleinem Budget ist das machbar.

Oster-Brunch mit kleinem Budget

Was braucht es schon für einen guten Brunch? Ein paar herzhafte und einige süße Speisen. Es braucht keinen teuren Lachs, es braucht keinen Kaviar oder Oliven – außer ihr wollt euch etwas Gutes tun und liebt diese Speisen. Stellt doch eine Liste zusammen, welche Snacks, Dips und Getränke eure Favoriten sind. Ein paar tolle Ideen wären: gefüllte Pfannkuchen, Pudding, herzhaftgefüllte Blätterteigtaschen, ein Rührkuchen, Senfeier oder frisches Brot mit Quark-Kräuter-Dip und Tomatenbutter. Läuft dir schon das Wasser im Mund zusammen? Na, dann Glückwunsch! Diese Gerichte schonen sogar den Geldbeutel.

Tipps zum Oster-Einkauf

Wer beim Ostereinkauf Zeit, Nerven und das Budget schonen möchte, der sollte bereits einige Tage vor den Feiertagen einkaufen gehen. Dazu raten auch die großen Discounter. Schon jetzt sind trotz der Corona-Maßnahmen freitags die Läden überfüllt von Menschen, die den Wochenendeinkauf erledigen wollen. Setzen Sie sich nicht dieser Masse an Menschen aus, die Oster-Angebote gibt es in einigen Läden bereits jetzt schon zu kaufen.

Ostern in der Pandemie

Was ist eigentlich erlaubt an diesem Ostern 2021? Und was davon macht auch wirklich Sinn? Diese beiden Fragen sollten wir uns alle stellen. Gottesdienste an Ostern werden auf Privatsendern übertragen. Treffen dürfen sich maximal fünf Personen aus zwei Haushalten. Menschen Versammlungen im Freien sollten besser nicht geplant werden. Grillen also nur im engsten Familienkreis und im eigenen Garten.

Bunte Ostereier

Abgesehen davon, dass Eierfärben mit gekaufter Farbe nicht zwingend den Geldbeutel sprengt, gibt es auch noch vollkommen kostenlose Methoden Eier zu färben. Beispielsweise mit Zwiebelschalen. Alternative Färbemethoden sind auch Kurkuma, Heidelbeersaft oder gemeinsam mit Rote Beete auskochen. Wer lieber süße Eier mag, dem gefallen sicher zuckersüße Mürbeteigeier mit Schokoladenglasur.

Geschenke, die den Geldbeutel schonen

Sich etwas zu Ostern zu schenken, ist natürlich eine nette Geste, sollte aber keine Bedingung sein. Auch Kinder freuen sich schon, wenn sie Eier finden dürfen. Wer seinen Liebsten dennoch etwas Gutes tun möchte, der findet zum Glück einige Dinge im Oster-Sale. Ein Spartipp ist es auch, dann wenn man etwas Geld überhat, im Sale kleine Geschenke zu kaufen, um für Geburtstage oder kleine Feiertage bereits etwas parat zu haben.

Oster-Sale nutzen

Seit ein paar Tagen hat bereits der Oster-Sale 2021 in einigen Shops begonnen. Zwischen 10 Prozent und Sonderangebote auf bestimmte Produkte kannst du abstauben.

Foto-Quelle: Photo by Євгенія Височина on Unsplash

Autor*in