Divestment: Kann NICHT investieren vorteilhaft sein?