Welche Finanzfragen interessieren dich brennend? Hast du auch das Gefühl, dass du oft keine klaren Antworten auf deine Fragen bekommst? Du hörst immer nur Kauderwelsch und bekommst keine vernünftigen Ratschläge? Dann ist es jetzt für dich Zeit zu fragen”. Denn in diesem neuen Podcast erhältst du alle Antworten, die du immer gesucht hast.

Denn im neuen Podcast der Deutschen Bank spricht Marian von den Kleingeldhelden über wichtige Geld-Themen mit Experten der Bank. Und dabei gehen wir auf die wichtigsten Themen ein:

Wie lege ich Geld meine Kinder an?

Diese Frage beschäftigt viele Eltern. Denn oft ist ja das Geld ohnehin schon knapp. Kommen dann aber noch Ausgaben für einen Auslandsaufenthalt für den Führerschein oder das Studium hinzu, dann haben viele Menschen zu kämpfen.

Deswegen stellen wir im Podcast die wichtigen Fragen: Was kostet mich mein Kind überhaupt? Wie kann ich ihm die Ausbildung einer Wahl finanzieren? Und mit welchen Produkten mache ich das überhaupt?

Hör dazu gerne in die aktuelle Folge rein und erfahre, wie viel dich dein kind wirklich kostet und wie du alles ganz einfach finanzieren kannst.

Sollte ich lieber kaufen oder mieten?

Gerade diese Frage stellen sich viele Menschen. Dabei gibt es sowohl überzeugte Mieter, als auch überzeugte Käufer. Wir gehen also der Frage auf den Grund, was sich mehr lohnt: Mieten oder kaufen? Außerdem ist es dann natürlich noch wichtig zu fragen, wie kann ich mir die Finanzierung einer Immobilie überhaupt leisten?

Wie viel sollte meine Traumimmobilie überhaupt kosten und ist es nicht doch viel einfacher, einfach nur Mieter zu sein?

Genau diesen Fragen gehen wir im Podcast auf den Grund. Wenn dich das Thema interessiert, dann höre jetzt hier in die Folge rein.

Wie kann ich mich gegen die Negativzinsen wehren?

Schon seit Jahren begleitet uns diese Unerfreulichkeit: Die Niedrigzinsen. Aber was ist, wenn jetzt auch noch das neue Phänomen der Negativzinsen auf uns zu kommt? Wie sollen wir uns in diesem Fall verhalten?

Wichtig ist aber auch die Frage, ob Negativzinsen wirklich für alle schlimm sind? Kann man das nicht auch zu seinem Vorteil nutzen?

Viele Menschen legen ihr Geld ja immer noch auf dem Sparbuch an oder lassen es unverzinst auf dem Girokonto liegen. Aber wie viel Geld sollte da überhaupt maximal liegen? Und was soll ich mit dem Rest machen?

Höre jetzt in die Folge zu Negativzinsen rein und erfahre, wie du es besser machst, als alle anderen.

Was kann ich tun, damit ich im Alter nicht arm bin?

Immer mehr Menschen in Deutschland sind von der Altersarmut bedroht. Konkret trifft es fast jeden fünften Renter. Altersarmut bedeutet dabei, über weniger als 60 Prozent des Medianeinkommens der Deutschen zu verfügen. Das Medianeinkommen ist dabei der Betrag, der alle Menschen genau in eine Hälfte teilt, die mehr verdient und in die andere Hälfte, die weniger verdient.

Was aber kann ich nun gegen die drohende Altersarmut tun? Und wieso reicht die gesetzliche Rente allem Anschein nach nicht aus? Wir fragen beim Experten nach, wie ich meine Rentenlücke berechne und wie ich sie richtig fülle, damit ich mir im Alter erst gar keine Sorgen zu machen brauche.

Wenn dich diese Tipps auch interessieren, dann höre jetzt hier rein.

Bildquelle: Photo by Malte Wingen on Unsplash

Autor*in