Es gibt nichts Wertvolleres, als in dich selbst zu investieren. Warum? Weil dein Erfolg mit dir steht oder fällt. Wenn du nicht in dich investierst, wirst du höchstwahrscheinlich auch keinen Erfolg haben. Wie du 2020 richtig in dich investieren kannst, das schauen wir uns jetzt an.

10 Ideen, um 2020 in dich zu investieren

Bevor wir uns gleich noch um drei größere Themen kümmern, gibt es nun bereits zehn kurze und schnelle Tipps für dich. Anhand dieser einfachen Tipps, kannst du das neue Jahr ganz besonders motiviert starten.

  • Schaue lehrreiche Videos
  • Investiere in sinnvolle Online-Kurse
  • Finde einen Mentor
  • Starte ein neues Hobby
  • Gehe früher ins Bett und stehe früher auf
  • Umgebe dich mit den richtigen Menschen
  • Setze Ziele
  • Manage deine Zeit richtig
  • Probiere eine neue Sportart aus
  • Visualisiere deinen gewünschten Erfolg

Versuche, diese Tipps direkt umzusetzen und um eigene Ideen zu erweitern. Denn dadurch kann das neue Jahr nur gut für dich werden. Und nun schauen wir uns drei größere Themenkomplexe an, wie du 2020 richtig in dich investieren kannst.

In dein Wissen investieren

Dieser Punkt ist ganz besonders wichtig. Denn fast noch nie in der Geschichte war Wissen und vor allem die richtige Flexibilität von Wissen so wichtig wie heute. Was damit gemeint ist? Auswendig lernen bringt heute nicht mehr viel. Ja, die Schule vermittelt das, doch was davon, brauchst du im Leben wirklich? Vielmehr musst du wissen, woher du dein Wissen bekommst, wie du das Wissen einordnen und anwenden kannst.

Richtig wichtig ist es, immer wieder neu zu lernen und deine Fähigkeiten auszubauen. Das, was du in der Schule und in der Uni oder Ausbildung gelernt hast, das gilt vielleicht heute schon nicht mehr. Und wenn doch, dann wirst du dich spätestens in ein paar Jahren weiterbilden müssen. Denn unsere Welt ändert sich so schnell, dass immer neue Fähigkeiten vorausgesetzt werden. Aber das ist nicht schlimm. Ganz im Gegenteil: Es bietet dir große Chancen.

Denn noch nie war es so einfach, an neues Wissen zu gelangen. Du findest auf Plattformen wie Youtube zahlreiche informative Videos. Du kannst Online-Kurse belegen und diverse Blogs und Plattformen im Netz aufsuchen, um zu lernen. In 2020 wird es ganz entscheidend sein, in das eigene Wissen zu investieren. Doch nicht nur das:

In deine finanzielle Freiheit investieren

Wenn du im Leben vorankommen möchtest, musst du dich unabhängiger machen. Wenn du richtig in dich investieren willst, dann lege dein Geld an. Denn das Geld wird dich irgendwann unabhängiger machen. Du wirst nicht mehr auf jeden Job angewiesen sein. Du kannst vielleicht irgendwann Teilzeit arbeiten und so deine Träume erfüllen. Zumindest aber, sichert sich die Geldanlage ab.

Schon ab kleinen Beträgen ist die Geldanlage möglich. Und dabei gibt es ganz verschiedene Möglichkeiten, wie du in deine finanzielle Freiheit investieren kannst:

  • in Aktien, Fonds und ETFs investieren
  • REIT-ETFs oder Immobilien
  • Gold und Anleihen
  • P2P-Kredite
  • Kryptowährungen

Und es gibt sicherlich noch weitere Investitionsmöglichkeiten. Wichtig ist einfach, dass du dich mit deiner Geldanlage wohlfühlst und dir nebenbei etwas aufbaust. Hier liest du, wie du dein Vermögen am besten aufbauen kannst. Und 2020 scheint doch ein gutes Jahr dafür zu sein, um sich mit dem richtigen Wissen finanziell etwas freier zu machen.

In deine Gesundheit investieren

Was hat deine Gesundheit mit deinem Erfolg und deine Glück zu tun? Alles. Denn wenn du nicht auf deine Psyche und deine Physis Acht gibst, dann wird das mit dem Erfolg und dem Glück etwas schwierig. Dabei ist es wirklich nicht allzu schwer, deinem Körper etwas Gutes zu tun. Dabei sind wir hier keine Moralapostel. Es geht nur drum, deinem Körper und Geist mal etwas Gutes zu tun. Und das bedeutet:

  • Nimm dir bewusst Zeit für Dinge, die dir Spaß machen
  • Versuche, genug zu schlafen
  • Ernähre dich nicht zu ungesund
  • Koche mal selbst
  • Mache ab und zu Sport
  • Gönne dir hin und wieder etwas, dass dich motiviert

Es ist wichtig, vor allem in dich zu investieren. Denn das sorgt dafür, dass du motiviert bleibst und deine Ziele erreichen kannst. Wenn du fit und ausgeruht bist, lässt sich alles leichter bewerkstelligen. Das ist etwas, was viele Menschen falsch machen. Dabei ist es sehr wichtig, in deine Gesundheit zu investieren.

Autor*in