Sell in May and go away – Stimmt die Börsenweisheit?