Sommer, Sonne, Strand – und Auto. Das sind die Zutaten für den perfekten Sommerurlaub. Suchst du einen billigen Mietwagen? So bekommst du einen sogar umsonst!

Und jetzt zum Abschluss noch ein kleiner Spartipp für die Urlaubszeit. Träumst du auch davon, mal mit dem Auto oder Campervan durch Amerikas Nationalparks, Australiens endlose Weiten oder Neuseelands Traumlandschaft zu cruisen? Also wir schon. Und dann natürlich noch möglichst für wenig Kohle. Träumereien? Nein. Denn viele Autovermieter bieten Mietwagen für ein Euro pro Tag und manchmal sogar kostenlos an, teilweise bekommt man auch noch das Spritgeld! Wie das geht? Das Zauberwort lautet Relocation.

Viele Autos werden nicht für Rundreisen gemietet, sondern an einem Ort abgeholt und an einem anderen abgegeben. Das Problem: Zu viele Fahrzeuge an einer Location, zu wenige an einer anderen.
Die Lösung: Urlauber übernehmen die Überführungsfahrt und zahlen dafür so gut wie nichts.

Wo das geht? Zum Beispiel hier: Appolorv (USA), Transfercar (AUS, NZL, USA), Imoova (AUS, CA, EU, NZL, UK, USA), Jucy (AUS, NZL, USA), Europcar, Spaceshiprentals oder Starcar.

Autor*in